Jbaudy Français
Jbaudy English
Jbaudy Español
Jbaudy Deutsch
Jbaudy 中文
Jbaudy 日本語

PhotoBlog | News | Contact | Download |

Chateau Monregard La Croix - Pomerol - JB Audy

CHÂTEAU

WEIN

EINE EINZIGARTIGE INSEL Diese 1,30 Hektare, 1924 spontan von Jean-Baptiste Audy gekauft, sind Teil der Parzellen des Clos du Clocher. Doch diese einzigartige „Sandinsel“ auf einem Anwesen mit Tonboden verdiente eine spezielle Behandlung. So entstand das Château Monregard-La-Croix, nicht als zweiter Wein, sondern als „Bruder“ mit demselben Team, demselben Weinkeller und demselben Savoir-faire, doch mit seiner eigenen Identität und seinem eigenen Charakter. WERTVOLLER SAND An dem Ort „La Croix de Catusseau“, am Rand des legendären Plateaus von Pomerol, wenden sich die Weinberge von Monregard-La-Croix den alten Sandterroirs von Saint-Emilion zu. Es bedurfte der Anstrengungen von drei Generationen, um das Potenzial dieses „kleinen Gartens“ zum Ausdruck zu bringen, bis Jean-Baptiste Bourotte, der Urenkel Jean-Baptiste Audys, nach einer internationalen Karriere beim Juwelier Cartier die Leitung des Weinbergs übernahm und beschloss, hier mit Fingerspitzengefühl ans Werk zu gehen.

STOCK NEBEN STOCK 7 500 Rebstöcke Merlot auf einer Fläche von 100 x 130 Metern. Nicht ein Stock mehr, keine einzige andere Rebsorte. Unsere Aufgabe ist es, jedem von ihnen die bestmögliche Pflege zukommen zu lassen. Vom Rebschnitt über die Ausgeizungs- und Ausdünnungsarbeiten bis hin zur Lese in kleinen Behältern stellt jede Etappe eine präzise, bewusst gewählte und liebevolle Geste dar. DER NATUR AUSDRUCK VERLEIHEN Der Weinkeller ist nur eine Verlängerung, die es diesem Ausgangsprodukt – den Beeren – ermöglicht, im Wein dieselben Eigenschaften zu entfalten, die es als Traube besaß. Eigentümer, Kellermeister, beratende Önologen (das Team von Michel Rolland) … wir sind letztendlich nur Übermittler. LEIDENSCHAFT MERLOT Die frühzeitige Reife, die dieses Land dem Merlot verleiht, ermöglicht es ihm, die ganze Samtigkeit seiner Tannine und die volle Dimension seiner Aromenpalette zu entwickeln. Die jungen Jahrgänge (2-8 Jahre) entfalten diesen Genuss aus roten Früchten, Veilchen, Trüffel und Unterholz am besten.

" Lang, elegant, mineralisch. Ein typischer Pomerol! " Decanter " Ein Wein mit Seele! " James Suckling " Subtil und ansprechend " The Wine Spectator " Ein bewundernswerter Pomerol. Hervorragend! " Neal Martin " Ein reiner Merlot, fruchtig und würzig, weich und rund, mit sanften und samtigen Tanninen. " Guide Hachette

Page52 | Page53 | Page54 | Page55 | Page56 |